Bildungseinrichtungen

Die Waldpädagogik ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Unterstützung des Umweltschutzes. Ihre Hauptaufgabe besteht in der Verbreitung des Wissens über Waldumwelt und Waldwirtschaft, bei gleichzeitiger Gestaltung von richtiger Einstellung gegenüber Natur.

Bildungsangebot

Das Bildungsangebot richtet sich erstens an Reisegruppen, insbesondere Kinder und Jugendliche. Die Forstwirte arbeiten eng mit den örtlichen Schulen zusammen. Sie nehmen an den Waldausflügen, an der Vorbereitung und Gestaltung der Wettbewerbe mit wald- und naturbezogener Thematik, Treffen und Vorträgen teil. Interessantester Unterricht findet jedoch auf den Waldlehrpfaden statt, welche von Forstwirten abgesteckt wurden.